[Rezension] FLOW Lesebuch 2016

Die Zeitschrift FLOW ist bekannt für ihre interessanten Artikel und ihre DIY Ideen. Aber es gibt auch verschiedene Sonderausgaben, zu denen auch das „Lesebuch“ gehört, welches ich euch heute kurz vorstellen möchte.

Das „Lesebuch“ erschien am 22. November 216 und kostet in Deutschland 12,95€.
Manche Läden verkaufen dieses Heft, auf der Onlineseite der FLOW könnt ihr es auch beziehen.

Wie man dem Titel schon entnehmen kann geht es hier um das Thema Lesen. Mit diversen Extras und Artikel wird darauf eingegangen, warum Lesen die schönste Nebensache der Welt ist.
Die Extras in diesem Heft sind:

  • Lesezeichen
  • Büchertagebuch
  • Poster
  • Brushlettering-Heft
  • Bucheinbandpapier
  • Postkarten
Aber diese machen natürlich nicht dieses Magazin aus, es gibt dazu jede Menge spannende Artikel rund um das Thema Bücher oder auch Geschichten selbst schreiben. Am spannendsten fand ich den Artikel über Buchblogger, in welchem verschiedene Buchblogger ihre liebsten Bücher vorstellen.
Das „FLOW Lesebuch“ weckte mein Interesse schon vor längerer Zeit, allerdings konnte ich mich wegen dem Preis nicht dazu durchringen das Magazin zu kaufen.Wahrscheinlich geht es mehreren so, daher kann ich es aber wirklich empfehlen. Es ist ein Sonderheft, was nicht jeden Monat erscheint. Dafür fände ich den Preis auch zu hoch angesetzt. Auch die Extras machen viel aus, man kann wirklich alles gebrauchen und benutzen. 
Es gibt auch ganz viele Seiten in dem Heft selbst die man für sich ausfüllen kann, was auch wirklich Spaß macht.
Fazit: Absolute Kaufempfehlung!


Author Mimi von Traumfaenger

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*