18 für 2018

Bei der „18 für 2018“ Challenge geht es darum sich am Anfang des Jahres 18 Bücher rauszusuchen um sie in dem Jahr 2018 zu lesen.
Hier findet ihr meine 18 Bücher und am Ende des Jahres werde ich sehen, welche ich davon gelesen habe.

  1. „Das Lied der Krähen“ – Leigh Bardugo
  2. „Magisterium – Der Weg ins Labyrinth“ – Cassandra Clare, Holly Black
  3. „the Ravenboys 1“ – Maggie Stiefvater
  4. „Liebe findet uns“ – J.P. Monninger
  5. „All for you – Sehnsucht“ – Meredith Wild
  6. „Lady Midnight“ – Cassandra Clare
  7. „After passion“ – Anna Todd
  8. „Auf immer gejagd“ – Erin Summerill
  9. „Die Bücherdiebin“ – Markus Zusak
  10. „Frigid“ – Jennifer L. Armentrout
  11. „Obsidian“ – Jennifer L. Armentrout
  12. „Throne of Glass – Die Erwählte“ – Sarah J. Maas
  13. „Zeitenzauber – Die magische Gondel“ – Eva Völler
  14. „City of Bones“ – Cassandra Clare
  15. „Der Ghostwriter“ – Cecilia Ahern
  16. „Die Insel der besonderen Kinder“ – Ransom Riggs
  17. „Ein ganz neues Leben“ – Jojo Moyes
  18. „Fangirl“ – Rainbow Rowell