[Rezension] Silberschwingen – Rebellin der Nacht

[Rezension] Silberschwingen – Rebellin der Nacht

0 comments

[Werbung – Rezensionsexemplar] Rezension zu Band eins findet ihr HIER. Heute habe ich die Rezension für den zweiten Silberschwingen-Teil für euch. Auch dieser Teil ist von Emily Bold geschrieben und erschien im 17. Juli 2018 im Planet! Verlag (ein Thienemann-Esslinger Imprint). Der zweite Teil der Reihe hat 400 Seiten und kostet als Hardcover 16,-€. Thorn […]

[Rezension] “Marco und Dima” von Bela Vivo

[Rezension] “Marco und Dima” von Bela Vivo

0 comments

[Werbung – Rezensionsexemplar] Berlin 1993. Der arbeitslose Skinhead Marco macht – wie viele andere in Deutschland – Einwanderer und Asylanten für seine missliche Lage verantwortlich.Eines Abends trifft er in einer Kneipe auf den jungen Spätaussiedler Dima, der erst vor Kurzem mit seiner Familie von Russland nach Deutschland gezogen ist. Im Gegensatz zu seinem älteren Bruder […]

[Rezension] Palace of Silk – C. E. Bernard

[Rezension] Palace of Silk – C. E. Bernard

0 comments

Werbung – Rezensionsexemplar Die mutige Rea, zuerst Leibwächterin am englischen Königshof, dann heimliche Geliebte des Kronprinzen Robin, ist nach Paris geflüchtet. Dort erhofft sie sich ein neues Leben – insbesondere die Freiheit, andere Menschen ohne Strafe berühren zu dürfen. Denn in Frankreich leben gefürchtete Magdalenen wie Rea ihre Fähigkeiten offen aus. Doch als Ninon, Reas […]

[Rezension] Palace of Glass – C. E. Bernard

[Rezension] Palace of Glass – C. E. Bernard

0 comments

Werbung – Rezensionsexemplar Stellen Sie sich vor…  London wäre ein Ort, an dem Tugend und Angst regieren. Ein hartes Gesetz untersagt den Menschen, die Haut eines anderen zu berühren. Denn die Bevölkerung und insbesondere das Königshaus fürchten die Gefahr, die von den sogenannten Magdalenen ausgeht – Menschen, deren Gabe es ist, die Gedanken anderer durch […]

[Rezension] Dämonentage – Nina MacKay

[Rezension] Dämonentage – Nina MacKay

0 comments

Werbung – Rezensionsexemplar Selbst auf die dunkelste Nacht folgt ein neuer Morgen.An den letzten fünf Tagen des Jahres, den Dämonentagen, leben die Menschen in Furcht und Angst. Sobald das letzte Tageslicht versiegt, fallen Dämonen über die Erde her. Wer überleben will, muss sich verstecken. Die 17-jährige Adriana wird in eine ominöse, jedoch offenbar sichere Villa […]

[Rezension] Children of Blood and Bone

[Rezension] Children of Blood and Bone

0 comments

Werbung Wahrscheinlich das Highlight des Jahres. Jeder redet darüber, jeder ist begeistert und nun ist dieses Buch auch endlich bei uns erhältlich. “Children of Blood and Bone – Goldener Zorn” erschien am 27. Juni 2018 im Fischer Verlag. Die gedruckte Ausgabe hat 624 Seiten.Ich durfte das Buch schon vor Release lesen, denn es stand für […]

[Rezension] Hör auf zu lügen – Philippe Besson

[Rezension] Hör auf zu lügen – Philippe Besson

0 comments

[Werbung I Rezensionsexemplar] Diese Woche erhielt ich “Hör auf zu lügen” von dem französischen Autor Philippe Besson durch das Bloggerportal von Randomhouse. Vielen Dank dafür. Dieses Buch sprang mich auf der Startseite regelrecht an. Denn es wurde bezeichnet als “Brokeback Mountain auf Französisch” und wenn man mich kennt, dann weiß man dass ich “Brokeback Mountain” […]

[Rezension] Undying – Spooner & Kaufman

0 comments

[Werbung] Heute habe ich meine Rezension von “Undying – das Vermächtnis” von Meagan Spooner und Amie Kaufman für euch. Ich habe ein elektronisches Rezensionsexemplar über das Portal NetGalley vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen und bedanke mich dafür. Auf der Erde hätten Jules und Amelia sich gehasst: Er ein verwöhntes Oxfordgenie, sie eine Plünderin aus […]

[Rezension] The ivy years – was wir verbergen

0 comments

“the ivy years – was wir verbergen” von Sarina Bowen ist der zweite Teil der “the ivy years”-Reihe und wurde mir netterweise über das Portal NetGalley zur Verfügung gestellt.Das Buch hat 320 Seiten und ist im LYX Verlag erschienen. Wie lange kannst du ein Geheimnis verbergen, bevor es deine Liebe für immer zerstört? Direkt bei […]

[Rezension] Psychopathinnen von Lydia Benecke

0 comments

[Werbung]Durch die Plattform NetGalley hatte ich die Möglichkeit das neuste Buch von Lydia Benecke als Rezensionsexemplar zu bekommen und zu lesen. Frauen gelten immer noch als wehrlos, sie leiden, dulden, verzeihen. Doch wenn die Psychopathie in ihrer Seele sich Bahn bricht, töten sie ebenso grausam wie Männer – und häufig eiskalt geplant. Lydia Benecke analysiert […]